alle römischen Götter der roemischen Mythologie Liste Infos
Startseite



Roemische Götter

Dei Consentes

Jupiter
Juno
Neptunus
Minerva
Mars
Venus
Apollo
Diana
Vulcanus
Vesta
Mercurius
Ceres

weitere Götter

Acca
Aeolus
Aesculapius
Alemonia
Amor
Anna
Aurora
Bona Dea
Cardea
Carmenta
Carna
Consus
Dea
Epona
Faunus
Feronia
Flora
Fons
Fortuna
Furien
Furrina
Hercules
Janus
Laverna
Levana
Luna
Maia
Mutunus
Ops
Pales
Picus
Pluto
Plutus
Pomona
Portunus
Proserpina
Quirinus
Robigus
Saturnus
Silvanus
Sol
Tellus
Veiovis
Vertumnus
Volturnus


Römische Götter

Venus

Informationen über die Römische Göttin


Venus Sie gilt als Göttin der Schönheit und Liebe und ist der griechischen Göttin Aphrodite gleichgesetzt. Bei Darstellungen der Göttin Venus ist sie meist von Delphinen begleitet, welche als Symbole für die Liebe galten.

Eine ganz besondere Rolle spielt sie in der Entstehungsgeschichte Roms. So gilt sie als Mutter des Aeneas und somit Stammutter der Römer.

Aus diesem Grund ließ ihr Julius Caesar einen prunkvollen Palast auf dem Forum errichten, wo sie jährlich bei besonderen Spielen, den Saturnalien, gefeiert wurde.



Alles über Griechische Götter kann man hier finden
Hier gibt es Informationen über Germanische Götter
(c) 2008 by Roemische-Goetter.net Hinweise Impressum