alle römischen Götter der roemischen Mythologie Liste Infos
Startseite



Roemische Götter

Dei Consentes

Jupiter
Juno
Neptunus
Minerva
Mars
Venus
Apollo
Diana
Vulcanus
Vesta
Mercurius
Ceres

weitere Götter

Acca
Aeolus
Aesculapius
Alemonia
Amor
Anna
Aurora
Bona Dea
Cardea
Carmenta
Carna
Consus
Dea
Epona
Faunus
Feronia
Flora
Fons
Fortuna
Furien
Furrina
Hercules
Janus
Laverna
Levana
Luna
Maia
Mutunus
Ops
Pales
Picus
Pluto
Plutus
Pomona
Portunus
Proserpina
Quirinus
Robigus
Saturnus
Silvanus
Sol
Tellus
Veiovis
Vertumnus
Volturnus


Römische Götter

Ceres

Informationen über die Römische Göttin


Ceres Diese Göttin gilt als Schützerin des Ackerbaus und der Ehe. Ausserdem ist sie Göttin der Fruchtbarkeit. Ihr gleichgesetzt ist die griechische Göttin Demeter.

Ebenfalls wird ihr immer wieder die Zuständigkeit für den Tod zugeteilt. So gilt sie als ein Wesen, welches im Erdinneren, dem Inferno, wohnt. Verheiratet ist sie mit dem Gott Jupiter, mit welchem sie zwei Kinder hatte. Jährlich wurden ihr vor der Aussaat Opfer dargebracht, um die Ernte entsprechend gut ausfallen zu lassen. Zu ihren Ehren wurde auf dem Forum Romanum ein Tempel, der Mundus Cereris errichtet.

Darstellungen zeigen sie meist mit eienr Weizenähre in der Hand. Doch auch mit Blumen, vor allem der Mohnblume fand man immer wieder Darstellungen der Göttin. Als Tiere werden ihr das Schwein und der Delphin zugeordnet.



Alles über Griechische Götter kann man hier finden
Hier gibt es Informationen über Germanische Götter
(c) 2008 by Roemische-Goetter.net Hinweise Impressum